für 36 Musiker, 32 Klangobjkte und elektronische Klänge
Ed. Salabert